DR. MED. CORNELIA BUSSMANN

https://kinderneurologie-heidelberg.de/wp-content/uploads/2017/02/Cornelia-Bußmann0010.jpeg

Im Oktober 2015 ging für mich ein persönlicher Traum in Erfüllung. Die Eröffnung meiner Heidelberger Privatpraxis für Kinderneurologie erschloss mir die Möglichkeit, mein Spezialisten-Wissen fortan ganz auf eigene Patienten sowie ihre Familien zu konzentrieren.

Dabei ist es mir eine besondere Freude, Praxisräume zu nutzen, die direkt in der wunderschön renovierten ehemaligen Luisenheilanstalt integriert sind, das Gebäude der ersten Heidelberger Kinderklinik. In meiner Praxis ist es mir wichtig, genügend Zeit für Ihr Kind und für Sie zu haben. Dies macht es mir möglich die optimale Behandlung – entsprechend dem Gesamtbild Ihres Kindes – individuell planen zu können.

Gerne stehe ich Ihrem Kind und Ihnen auf Basis meiner mehr als 20-jährigen ärztlichen Tätigkeit in der Kinder- und Jugendmedizin und als Spezialist im Bereich Kinderneurologie mit Rat und Tat zur Seite stehen. Von Beginn meiner Ausbildung an habe ich in der Abteilung für Neuropädiatrie der Universitätskinderklinik bei Prof. Dietz Rating meinen Schwerpunkt gesetzt. Damit bin ich in meiner Praxis in der Lage, das gesamte Spektrum der Neuropädiatrie und Sozialpädiatrie auszuschöpfen und meine Patienten mit meiner umfassenden Spezialisten-Erfahrung zu unterstützen. Was dabei für die Qualität meiner fachärztlichen Leistung zählt, ist die permanente Tuchfühlung mit dem neuesten Wissensstand. Dafür nehme ich regelmäßig an Fachweiterbildungen teil und suche den regen Gedankenaustausch mit Fachkollegen sowie engen Kontakten aus anderen Fachbereichen. Das alles ist der Schlüssel, um meine Patienten ganzheitlich und nach aktuellen Standards zu betreuen.

Neben der Arbeit in meiner Praxis bin ich Referentin am Zentrum für Entwicklung und Lernen in Heidelberg.



  • Beruflicher Werdegang
  • Zusatzqualifikationen
  • Fachgesellschaften

seit 2015
Gründung meiner Spezialpraxis für Kinderneurologie, ATOS Klinik Heidelberg

2014 – 2015
Leitung des Sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ) am Universitätsklinikum Heidelberg

2009 – 2015
Tätigkeit als Oberärztin Neuropädiatrie an der Universitätskinderklinik Heidelberg

2007
Schwerpunktweiterbildung Neuropädiatrie

2004
Anerkennung als Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

1999 – 2001
Prächirurgische Epilepsiediagnostik mit Langzeit-Video-EEG-Monitoring

1998
Approbation und medizinische Dissertation an der Ruprecht-Karls-Universtät Heidelberg mit einer Arbeit zum Thema „Störungen des Natrium- und Wasserhaushaltes bei Kindern mit intrakraniellen Erkrankungen”

1997 – 2004
Facharztausbildung an der Universitätskinderklinik Heidelberg

1994
Studienaufenthalte an der Université de Paris V René Descartes und der McGill University Montréal

1989-1996
Studium der Humanmedizin an der Christian-Albrechts-Universität Kiel und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

  • EEG-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie

  • Zertifikat Epileptologie Plus der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie

  • SPZ-Leitungszertifikat (DGSPJ)

  • Famoses Trainer Zertifikat der Europäischen Epilepsie Akademie

  • Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung

  • Zertifikat Reisemedizin (DTG)

  • Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP)

  • Deutsche Gesellschaft für Epileptologie (DGfE)

  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)

  • Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)

  • Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM)


https://kinderneurologie-heidelberg.de/wp-content/uploads/2015/12/Cornelia-Nov-20161543-ed2.jpg

Sprechzeiten


Montag
8:00 – 13:00
Dienstag
8:00 – 13:00
Mittwoch
8:00 – 13:00
Donnerstag
13:00 – 19:00
Freitag
13:00 – 18:00

Kontakt


Telefon (06221) 983 11 55

Telefax (06221) 983 11 66

kinderneurologie@atos.de